Investition in die Zukunft: Ausbildung wird bei ARIVA groß geschrieben

• Erfolgreich ausgebildet: Vier Auszubildende erhalten Abschlusszeugnisse
• Dreizehn neue Auszubildende und ein dualer Student starten ihre Berufslaufbahn
• Geschäftsführer Achim Ihrig: „Qualifizierte junge Menschen sind unser wichtigstes Kapital“

Mannheim – 23. September: Vier Auszubildende der ARIVA Hotel GmbH am Standort Mannheim haben Ende Juli 2019 ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer Baden Württemberg erfolgreich bestanden. Die jungen Absolventinnen und Absolventen wurden in den Berufen Hotelfachfrau / Hotelfachmann (drei) und Koch (einer) ausgebildet. In einer kleinen Feierstunde drückte Christina Wagner, Cluster Human Resources Managerin, ihnen ihre Anerkennung aus: „Die abgeschlossene Ausbildung ist der Grundstein für Ihren weiteren Werdegang. Seien Sie stolz auf Ihre erfolgreichen Leistungen. Wir freuen uns, dass gleich zwei Talente von Ihnen ihre Karriere bei uns fortsetzen.“

Kurz darauf starteten am 02.09.2019 insgesamt 14 junge Menschen ihre Ausbildung bei der ARIVA Hotel GmbH – zwei mehr als im Vorjahr. Hierzu Achim Ihrig, Geschäftsführer der ARIVA Hotel GmbH: „Wir freuen uns, dass die neuen Auszubildenden bei uns sind und möchten sie während ihrer dreijährigen Ausbildung bestmöglich fördern. Uns ist es wichtig, dass sie sich in den Teams wohlfühlen und auch eigene Ideen einbringen. Mit ihnen gemeinsam wollen wir die Zukunft unserer Hotels gestalten. Das geht nur mit entsprechend qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die Spaß an ihrer Arbeit haben!“

Im Rahmen der Einführungstage stand neben dem Kennenlernen und gemeinsamen Mittagessen eine „Mannheim-Tour“ auf dem Plan. Diese führte in verschiedene Bereiche der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe, zu der auch die ARIVA Hotel GmbH gehört. Im Anschluss daran wechselten die neuen Mitarbeiter in ihre ersten Ausbildungsstationen, wo sie von Generaldirektor Leandros Kalogerakis (Best Western Plus Hotels Steubenhof und LanzCarré) sowie den Generalmanagern Florian Schindler (Radisson Blu Hotel, Mannheim) und Anastasios Spiriadis (Hilton Garden Inn Mannheim) herzlich in Empfang genommen wurden.

Alina Grießer, Hotelfachfrau im ersten Lehrjahr: „Die Welcome-Woche war ein super Start in die Ausbildung! Es ist ein tolles Gefühl, Teil der ARIVA Hotel GmbH zu sein. Ich freue mich schon sehr auf meine erste Station im Restaurant.“

Insgesamt bildet die ARIVA Hotel GmbH derzeit 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Und während der neue Jahrgang gerade die Ausbildung begonnen hat, läuft der Bewerbungsprozess für das Jahr 2020 bereits an: Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich unter https://www.ariva-hotel.de/karriere/ informieren und bewerben.

###

Über die ARIVA Hotel GmbH
Die ARIVA Hotel GmbH wurde 1998 gegründet und hat ihren Sitz in Mannheim. Sie ist eine Tochtergesellschaft der 1921 gegründeten und stets eigentümergeführten DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S) mit 3.500 Beschäftigten. ARIVA vereint unter ihrem Dach fünf Hotelbetriebe mit rund 700 Zimmern in der “Quadratestadt” (www.visit-mannheim.de/quadratestadt). In den Hotels kümmern sich rund 200 Mitarbeiter um die internationalen Gäste. ARIVA-Geschäftsführer Achim Ihrig ist zugleich Mitglied des Management Boards der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe. Weitere Informationen unter www.ariva-hotel.de

Pressekontakt

Beate Baumann
Leitung Unternehmenskommunikation
DIRINGER&SCHEIDEL Unternehmensgruppe

 

+49 621 8607 207
beate.baumann@dus.de
Wilhelm Wundt Str. 19
68199 Mannheim

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-color: #f9f9f9;background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}