“Halbzeit” im Hilton Garden Inn Mannheim

Das Hilton Garden Inn Mannheim blickt auf erfolgreiche sechs Monate zurück.

Mannheim (Oktober 18, 2019) — Begeisterte Gäste, familiäres Team und ausgezeichnete Belegungszahlen – das erste halbe Jahr hätte für das Hilton Garden Inn Mannheim nicht besser laufen können. Das Hotel, das zum stetig wachsenden Hilton Garden Inn-Portfolio zählt, liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Mannheim und verfügt über 2 Suiten, 195 Komfortzimmer sowie einen außergewöhnlichen Tagungsbereich.

“Unser Haus hat sich in kürzester Zeit am Mannheimer Hotelmarkt hervorragend etabliert”, so General Manager Anastasios Spiriadis. Was ihn besonders freut, sind das positive persönliche Feedback der Gäste sowie die sehr guten Bewertungen auf den öffentlichen Buchungsportalen, die das Vier Sterne Haus bereits heute unter den besten der Mannheimer Hotels aufführen. Immer wieder wird hier die Freundlichkeit, die Kompetenz und der Service der Mitarbeiter hervorgehoben. “Dieses Lob ist natürlich eine tolle Anerkennung für das gesamte Team und motiviert uns ernorm!” freut sich Spiriadis.

Neben dieser Teamleistung und dem im Hilton Garden Inn Mannheim gebotenen Komfort sind für dessen gelungenen Start aus Sicht des General Managers noch weitere Erfolgsfaktoren ausschlaggebend: “Bereits in der Pre-Opening-Phase hat unser Sales-Team Vollgas gegeben und unser neues Haus bestens präsentiert. Das Hilton Garden Inn Mannheim ist schon jetzt über die Region hinaus bekannt. Zu unseren Gästen zählen Unternehmen und Institutionen bis in die Südpfalz und die Rhein-Main-Region. Auch viele amerikanische Gäste schätzen die hohen Standards von Hilton und nehmen dafür gerne längere Pendelwege in Kauf,” betont Spiriadis.

Die Zahl der Touristen unter den Übernachtungsgästen nimmt laut Spiriadis ebenfalls stetig zu. Mit der Bahn vor der Haustür gestaltet sich die Erkundung der Region und ihrer Sehenswürdigkeiten besonders einfach. Die zentrale Lage am ICE-Hauptbahnhof macht es auch Unternehmen leicht, ihre Mitarbeiter via Bahn aus verschiedenen Standorten im Hilton Garden Inn Mannheim zu ein- und mehrtägigen Seminaren, Schulungen oder Management Meetings zusammenzubringen. Hinzu kommen Seminarveranstalter, die der Standort sowie die Räumlichkeiten ebenfalls überzeugen. “Wir haben bereits jetzt zahlreiche Wiederholungstäter”, scherzt Stefanie Keck, Convention Sales Managerin des Hilton Garden Inn Mannheim.
Die individuellen Tagungsräume eignen sich sehr gut für Teamschulungen und Besprechungen mit 10 bis 12 Teilnehmern. Drei der acht Seminarräume bieten unter anderem ein einzigartiges Interieur, das kreatives Arbeiten in einer entspannten Atmosphäre ganz besonders fördert. ”Unser Kreativraum ‘Wood’ war in den vergangenen Monaten nahezu ständig gebucht!” Und: “Auch der Garten im Innenhof mit zwei Besprechungsnischen fand in den Sommermonaten großen Anklang,” ergänzt Keck.

Alles läuft demnach im Hilton Garden Inn Mannheim nach Plan. Selbst die üblichen Kinderkrankheiten wie das Fine Tuning technischer Abläufe waren dank des eigenen Gebäudemanagements zügig durchgestanden. Die Stimmung im Team und die Motivation sind entsprechend gut. Dass die Konkurrenz indes nicht schläft und Mannheim ein Wachstumsmarkt der Hotellerie ist, hat Anastasios Spiriadis im Blick. “Es geht natürlich immer noch besser, und wir wollen uns weiter an der Spitze der Mannheimer Hotellerie behaupten”, so der General Manager.

Die Zufriedenheit der Gäste aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist überdies ein ganz besonderes Anliegen ihrer fünf Kolleginnen und Kollegen im Brighthearted Committee des Hilton Garden Inn Mannheim: Die stellvertretende Restauranleiterin Franziska Wagner, Barkeeper Achileas Sangas, die Supervisorin Jennifer Oberst, Front Office Mitarbeiterin Nadine Arz und die Mitarbeiterin Petya Zimparova vom Housekeeping kommen regelmäßig zusammen, um sich zur Gästebetreuung und zu Teambelangen auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln – darunter auch Kooperationen und Aktionen im Sinne einer Social Responsibility wie die Kooperation mit Radio RUMMS in der Kinderklinik Mannheim.

###

Über das Hilton Garden Inn Mannheim
Bereits von außen ist das Hilton Garden Inn Mannheim ein imposantes Gebäude. In die eindrucksvolle Fassadenarchitektur wurde das von ca. 1900 stammende prächtige, historische Hauptportal der hier einst ansässigen Reichspost integriert. Durch dieses betreten die Gäste die stylish gestaltete Lobby. Businesskunden bietet das Seminarhotel neben W-Lan in allen Bereichen einen technisch hervorragend ausgestatteten Seminarbereich. Aus den oberen Etagen des 13-geschossigen Hotelturms eröffnen sich dem Gast je nach Zimmerlage fantastische Panoramaaussichten über das Flussdelta von Rhein und Neckar.
Neben dem Restaurant mit offener Küche, in dem das Hotel seine Gäste mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt, werden im „Mister Postman–Bar&Grill“ am Abend leckere Grill-spezialitäten und erlesene Drinks serviert. Der Hilton Garden Inn Minimarkt The Shop® offeriert in der Lobby ganztägig Snacks und frische Getränke. Im hauseigenen Fitnessbereich und dem intensiv begrünten und aufwändig gestalteten Garten im Innenhof des Hotels können sich Gäste zu jeder Jahreszeit entspannen. “Was unser Haus zudem einzigartig macht, ist die inspirierende Atmosphäre eines Arthotels!” betont Anastasios Spiriadis. Hierfür wurde gemeinsam mit der Prince House Gallery und dem Mannheimer Künstler Christian Borth exklusiv für das Hilton Garden Inn Mannheim die fotografische Werkschau ‘MannheimConnected” entwickelt, die alle Bereiche des Hotels thematisch durchzieht.
Businesskunden und Touristen erreichen das neue Hotel nicht nur optimal mit dem Auto (hauseigene Tiefgarage vorhanden) sondern auch mit der Deutschen Bahn. Nur 30 Bahnminuten trennen sie hier vom Flughafen Frankfurt oder von Stuttgart. Die Mannheimer Innenstadt mit einem der größten Schlösser Europas, dem historischen Wasserturm und der Jugendstil-Anlage Rosengarten mit m:con Congress Center und Kunsthalle ist nur wenige Gehminuten entfernt. Mannheims weitläufige Fußgängerzone “Planken” lädt zum Flanieren ein und bietet Shopping- und Freizeitvergnügen pur. Die SAP-Arena erreichen Besucher von hier bequem mit der Straßenbahn. Für einen Tagesausflug in die Region empfehlen sich die historischen Städte Heidelberg und Speyer oder der berühmte Barock-Schlossgarten in Schwetzingen, die alle mit der Deutschen Bahn in maximal 15 bis 30 Minuten erreichbar sind.
Das Hilton Garden Inn Mannheim nimmt an Hilton Honors teil, dem preisgekrönten Bonusprogramm für die 17 verschiedenen Hilton-Hotelmarken.

Das Hilton Garden Inn Mannheim befindet sich am Willy-Brandt-Platz 13 in 68161 Mannheim. Weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten finden Hotelgäste unter www.hgimannheim.hgi.com oder unter Tel- +49 621 8607- 4501. Betreiberin des Hilton Garden Inn Mannheim ist die ARIVA Hotel GmbH. Für weitere Informationen zu Hilton Garden Inn besuchen Sie bitte die Website http://newsroom.hilton.com/hgi.

Über Hilton Garden Inn
Die preisgekrönte Marke Hilton Garden Inn bietet Geschäfts- wie Freizeitreisenden gehobene, preisbewusste Unterkünfte und unerwartete Annehmlichkeiten für ein Erlebnis, das „Einfach Einmalig“ ist. Hilton Garden Inn verspricht seinen Gästen das Ziel der Marke – einen besseren und schöneren Aufenthalt. Garantiert. Teammitglieder in über 840 Hotels in 45 Ländern sorgen dafür, dass gestresste Reisende gleich nach dem ersten „Hallo“ einen schönen und angenehmen Aufenthalt im Hotel erleben. Als anerkannter F&B Führer serviert das Hilton Garden Inn in seinen Full-Service-Restaurants und -Bars regionale Speisen und Getränke, bereitet individuell nach Wunsch Frühstück zu sowie frisch gemixte Cocktails und angesagte kleine Gerichte. Hilton Honors Mitglieder, die direkt über bevorzugte Hilton Kanäle buchen, profitieren von Sofortvorteilen. Weitere Informationen über Hilton Garden Inn finden Sie unter www.hgi.com oder newsroom.hilton.com/hgi. Über Facebook, Twitter, YouTube und Instagram können Sie mit uns in Kontakt bleiben.

Über Hilton
Hilton (NYSE: HLT) ist ein führendes, global tätiges Hotelunternehmen mit einem Portfolio von 17 erstklassigen Marken, die über 5.900 Hotels mit fast 939.000 Zimmern in 114 Ländern und Regionen umfassen. Hilton hat sich zum Ziel gesetzt, das gastfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein und schaffte es bereits auf die Liste der besten Arbeitsplätze der Welt 2018. In seiner fast 100-jährigen Geschichte begrüßte Hilton bereits über 3 Milliarden Gäste. Über das preisgekrönte Gästebonusprogramm Hilton Honors haben die fast 94 Millionen Mitglieder, die direkt bei Hilton
buchen, Zugang zu Sofortvorteilen, darunter den digitalen Check-in mit Zimmerauswahl, einen Digital Key und Connected Rooms. Auf newsroom.hilton.com erhalten Sie weitere Informationen und über Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und YouTube bleiben Sie mit Hilton immer in Kontakt.

Über die ARIVA Hotel GmbH
Die ARIVA Hotel GmbH wurde 1998 gegründet und hat ihren Sitz in Mannheim. Sie ist eine Tochtergesellschaft der 1921 gegründeten, stets eigentümergeführten DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S) mit rd. 3.600 Beschäftigten. ARIVA vereint unter ihrem Dach fünf
Hotels mit rd. 700 Zimmern in der “Quadratestadt” (www.visit-mannheim.de/quadratestadt). In den Hotels kümmern sich rd. 200 Mitarbeiter um die internationalen Gäste. Als Teil vom KEPLER-QUARTIER am Mannheimer ICE-Hauptbahnhof eröffnete am 15. April 2019 das Hilton Garden Inn Mannheim. ARIVA-Geschäftsführer Achim Ihrig ist zugleich Mitglied des Management Boards der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.ariva-hotel.de

Pressekontakt

Beate Baumann
Leitung Unternehmenskommunikation
DIRINGER&SCHEIDEL Unternehmensgruppe

 

+49 621 8607 207
beate.baumann@dus.de
Wilhelm Wundt Str. 19
68199 Mannheim

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-color: #f9f9f9;background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}